Als erstes möchten wir Caro einmal in den Fokus ziehen und darauf Aufmerksam machen das sie diejenige ist die hinter den Catch and Cook Beiträgen steckt. Mit Caro können wir auf fast 2 Jahrzehnte Kochhandwerk und Erfahrung zurückgreifen. Darum war es uns wichtig die Blumen an dieser Stelle weiterzugeben.

Kurz vor den Feiertagen ist mal wieder Zeit für ein Catch and Cook. Wann könnte der Zeitpunkt besser sein als eine Woche vor Karfreitag an dem man klassischerweise Fisch isst.

Passend zum Ende der Forellenschonzeit wird es ein Forellen Gericht geben.

Wir haben beim letzten Catch and Cook einmal über die Problematik der Entnahme von Fisch gesprochen. Was für den einen ganz normal ist das ist für den anderen ein Unding. Diesmal dreht es sich um einen Fisch aus einer Put and Take Anlage. Da spielen Schonzeiten keine Rolle weil die Forellen extra gezüchtet werden.

Genug Zeit der Einleitung gewidmet, starten wir mit unserem zweiten Catch and Cook!

Catch and Cook

Gefüllte Forelle mit Kartoffeldrillingen und Radieschen Creme

Bei diesem Gericht haben wir uns das Motto gesetzt: Forelle modern! Für uns gibt es nicht nur Top Monate für bestimmte Fischarten, sondern auch saisonales Gemüse. So können wir das nutzen, was uns die Natur ohnehin zu diesem Zeitpunkt liefert und können alle Zutaten frisch einkaufen. Es sollte keine Option sein auf Tiefkühlware zurückzugreifen.

Du wirst, wenn du es nachkochen möchtest, ca. 60 Minuten benötigen. Dabei ist es wichtig alle Schritte vorab schon einmal zu lesen und dich gut vorzubereiten.

So und nun genug der vielen Worte und viel Spaß beim nachkochen!

Du benötigst für 3 Personen

1 x Lachsforelle ca. 2 Kg

150 g Schmand

150 g Quark

450 g Kartoffeldrillinge

6 Radieschen

1 Bio Zitrone

1 Bund Petersilie

3 Zweige Rosmarin

4 Scheiben Toastbrot

200 g Butter

1 Ei

2 Möhren

2 Rote Zwiebeln

1 Zucchini

Salz und Pfeffer

Die einzelnen Zubereitungsschritte findest du in der Großansicht der Bilder von der folgenden Bildergalerie

Spinnfischen - Flos 4 wichtige Regeln

Hat dir unser zweites Catch and Cook gefallen?

Lass es dir schmecken. Ich hoffe, du hast Spaß beim nachkochen.

Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Hast du andere tolle Forellengericht auf Lager? Schreib uns hier einen Kommentar!

Du willst hier auf Morgenreif nichts mehr verpassen? Dann abonniere weiter unten unseren Newsletter!

Softbaits – Gummiköder

Empfehlung der Redaktion

Von: |Veröffentlicht: Freitag, März 26, 2021|Kategorien: Allgemein|0 Kommentare|

Infos zu Flo Bochert

Flo Bochert
Mein Name ist Flo und ich freue mich sehr darüber das du unsere Seite besuchst. Ich bin passionierter Angler seit 28 Jahren und ich habe immer noch nicht genug. Angeln ist für mich eine Lebenseinstellung und pure Emotion.

Hinterlasse einen Kommentar

Abonniert unseren Newsletter!

Ihr wollt hier nichts verpassen? Informiert werden, sobald neue Artikel online gegangen sind? Abonniert einfach unseren Newsletter. Natürlich könnt ihr euch jederzeit ganz stressfrei wieder austragen.

    Datenschutzhinweis (*) (EU-DSGVO) 

    Meine Anfrage wird verschlüsselt übertragen. Morgenreif verwendet meine Daten nur zum Versand des Newsletters. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.